IT-Serviceleistungen

Warum auslagern oder einen Managed Service nutzen?

Remote-Management von IT-Infrastrukturen

Bestandsverwaltung vor Ort - ohne Scherereien

Ein Remote-Management von IT-Infrastruktur ist ideal, wenn Ihre Rechenzentren nach einer beträchtlichen Investition voll funktionsbereit sind oder Sie sie einfach nicht verlagern wollen.

Vielleicht würden Sie sich auch gern von dem zeitraubenden täglichen Verwaltungsaufwand befreien, oder Sie wollen spezialisiertere Ressourcen einführen?

In jedem dieser Fälle können wir Ihre IT-Infrastruktur per Remote-Management von einem unserer Service Operations Center aus professionell verwalten.

Damit stehen Ihrem Team vor Ort freie Kapazitäten für profitablere Projekte zur Verfügung.

Deutschland - Deutsch | English

Nächste Schritte

Sie möchten mit einem Berater für Geschäftslösungen sprechen?

Rufen Sie uns an unter +49 208 494-0

Weitere Informationen 

Kommunale Behörden
Ein Stadtrat wollte Dienstleistungen für seine Einwohner erhalten, ohne Kostendruck zu erzeugen. Wir sorgten für die Umsetzung.


Vom Keller zum Eckbüro: Die Evolution des CIO


Ein Dutzend IT-Voraussagen und mehr.